Ich wurde in Hsin-Chu/Taiwan geboren. Bereits im Alter von 4 Jahren erhielt ich meinen ersten Klavierunterricht und lernte mit 9 Jahren zusätzlich das Instrument Klarinette. Im Jahr 1999 qualifizierte ich mich für die Teilnahme an dem internationalen Taiwan-Klavier-Festival bei Prof. Sontraud Speidel.

Seit 2003 in Deutschland, studierte ich ab 2004 die künstlerische Ausbildung mit dem Hauptfach Klavier an der Hochschule für Künste Bremen bei dem hervorragenden Prof. Patrick O´Byrne. 2010 schloss ich schließlich das Diplom mit dem öffentlichen Klavierkonzert mit der Note “sehr gut” ab.

Nach meinem Studium besuchte ich 2010 für ein weiteres Jahr, in meiner Wahlheimatstadt München, die Hochschule für Musik und Theater im Fach Klavierpädagogik, um meine Kenntnisse in der Pädagogik zu vertiefen.

Neben meiner inzwischen langjährigen Tätigkeit als Klavierlehrerin für Kinder und Erwachsene gilt meine musikalische Leidenschaft der Komposition. Daher absolvierte ich 2011/12 eine Ausbildung zur Arrangeurin und  Filmkomponistin an der Deutschen Pop München.

Zu meinem Repertoire gehören unter anderem Werke der folgenden Künstler: Johann Sebastian Bach, Bella Bartok, Ludwig van Beethoven, Frederic Chopin, Joseph Haydn, Franz Liszt, Felix Mendelssohn Bartholdy, Olivier Messiaen, Wolfgang Amadeus Mozart, Sergei Prokofjew, Dominik Scarlatti u.v.a.

Zu meinen Leistungen, neben dem Klavierunterricht, zählen außerdem Konzertauftritte, Kammermusik, Liedbegleitung, Korrepetition und Auftritte bei Veranstaltungen.

Außerdem bin ich Mitglied des Tonkünstlerverbandes München und organisiere regelmäßige Konzerte mit meinen Schülern.

Chiung-Wen Hsu